Category Archives: Uncategorized

„ALLE Menschen auch jetzt in Corona-Zeiten in Bewegung bringen“ Können WIR👍🏻!

Bei Miriam und Vali gibt es die ganze Woche über ein tolles SPORT-ZOOM Angebot 😅💪🏻. Einfach bei Miriam unter +49 1514 1451691 melden und ‚rein in den ZOOM-RAUM.
Alles was du brauchst ist dein Handy, Laptop oder PC 🖥 und dann kann geschwitzt werden 💪🏻😅. Alle weiteren Infos dann bei Miriam.

Hier der TrainingsPlan für die aktuelle Woche:
Montag
18 Uhr Zumba Vali
19 Uhr Strong by Nation Vali
20 Uhr Pilates Miriam

Dienstag
18 Uhr Zumba Miriam
19 Uhr Yoga Vali

Mittwoch
8:45 Uhr Yoga Vali
10 Uhr Zumba Vali
18 Uhr Aerobisches Fitnesstraining Miriam
19 Uhr Ballett Fitness Miriam
20 Uhr Pilates Miriam

Donnerstag
18-19:30Uhr Zumba Vali und Miriam
19:30 Uhr Tabata Vali
20:15 Uhr Pilates Miriam

Freitag Feiertag

Samstag
16 Uhr Thai bo Miriam
17 Uhr Yoga Vali

+++ FLVW Spielbetrieb+++

Am Freitagmorgen hat der FLVW auf die zunehmende Ausbreitung des Coronavirus reagiert. Der Verband hat alle Spiele im Verbandsgebiet auf Verbands- und Kreisebene im Jugend- und Amateurspielbereich bis einschließlich Sonntag, 19. April, abgesetzt.

Die Saison soll anschließend fortgesetzt werden. Vorausgesetzt, die Entwicklung des Coronavirus lässt eine solche Entscheidung zu. Ein entsprechendes Konzept werde aktuell erarbeitet.

Der Verband lässt den Vereinen offen, inwieweit sie ihren Trainingsbetrieb aufrecht erhalten wollen.

https://www.wa.de/sport/sport-mix/offiziell-flvw-setzt-vorerst-alle-fussballspiele-13597338.html?fbclid=IwAR0MY7scywxypmCALHkM9J2wabdK9pIpk-fTauyXZFoGHr0H2AqEa7qHfxc

+++Wichtige Informationen zu weiteren Veranstaltungen+++

Die für heute geplante Turo-Mitgliederversammlung ist abgesagt.
Aug Grund der möglichen Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus und der Maßnahmen der Bundesregierung und Länder ist das die einzige Alternative.

Nach noch nicht endgültig bestätigten Informationen werden sämtliche Sportveranstaltungen, damit auch die Fußballspiele aller Mannschaften (Senioren und Junioren) im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld bis auf Weiteres abgesagt.

Sollte die Meldung sich bestätigen, werden wir (Turo Darfeld) analog hierzu den gesamten Sportbetrieb bis auf Weiteres einstellen.

Morgens schon fit in den Tag – einfach mal ausprobieren!

Ab den 10.03. jeden Dienstag von 08:00 Uhr bis 08:30 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos.
Tabata ist für Neueinsteiger, sowie auch für diejenigen unter euch geeignet, die schon Sporterfahrung haben. Die Workouts sind frei variabel und so für jeden machbar. Durch das Training bekommst du ein besseres Körpergefühl, verbrennst Fett und baust Muskeln auf. Bringt euch Wasser zum trinken mit und ein Handtuch. Und schon kann es losgehen! Kommt einfach vorbei und macht mit – ich freue mich auf euch.

 

Sebastian Gembalski kehrt zurück

Mit Sebastian Gembalski, derzeit noch Trainer den B-Ligisten SV Eggerode, konnten wir für unsere 2. Mannschaft einen neuen Spielertrainer präsentieren.
Nach drei erfolgreichen Jahren verlässt Sebastian den SV Eggerode. Vorher war er schon Co-Trainer bei unserer 1. Mannschaft unter Coach Markus Lindner.
Wir freuen uns, dass er nun wieder in die Heimat kommt und die 2. Mannschaft anführen wird.


Herzlich Willkommen in der Turo Familie.

2. interne Hallenturnier um den Turo Cup

Am 04.01.2020 ist es wieder soweit. Die 1. Mannschaft organisiert wieder den Turo Cup in seiner 2. Auflage. Titelverteidiger sind die Turo Allstars. Der sportliche Aspekt steht hier nicht im Vordergrund.

Die Gruppen wurden nun ausgelost. Der Spielplan wird noch veröffentlicht.
Für das leibliche Wohl wird wieder gesorgt.

Gruppe A:
Damen 1
Westfalia Osterwick
Team Elfers
Damen 2

Gruppe B:
Turo Allstars
Turo 1
Freitagsclub
Damen U19

Gruppe C:
Landjugend Darfeld
Turo 2
Alte Herren
La Cabaña

Ein Zwischenfazit

Unsere 4 Seniorenmannschaften haben unterschiedlich die Hinrunde 2019 abgeschlossen.

Unsere 1. Mannschaft konnte zum Abschluss des Jahres noch zweimal gewinnen. Die gute Form hat der ehemalige Tabellenführer SG Coesfeld zu spüren bekommen. Mit 3 zu 2 wurde die SG geschlagen. Das Nachholspiel gegen SUS Legden, konnte trotz vieler Ausfälle mit 5 zu 1 gewonnen werden. Mit 33 Punkten steht das Team auf Platz 5 nach 18 Spieltagen. Mit etwas mehr Glück hätte das Team mehr erreichen können.
Mit dem Erreichten ist man aber zufrieden, insbesondere hat man die Westfalia aus Osterwick knapp hinter sich gelassen.

Unsere 1. Damenmannschaft hat sich nach dem bitteren Abstieg aus der Landesliga im oberen Drittel festgesetzt. Der Abstand zur Spitze beträgt 8 Punkte. In der Rückrunde wird das Team nochmal anfreigen und schauen was am Ende rauskommt.

Unsere Zweitmannschaften spielen dieses Jahr im unteren Drittel mit. Hier gibt es in der Rückrunde mit Sicherheit noch Steigerungspotenzial, so dass am Ende auch die gewünschte Platzierung herausspringt.

Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportler eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr.